<< zurück

Deutschland: Der Nationale Dialog zu nachhaltigen Ernährungssystemen geht weiter

"Gemeinsam nachhaltig ernähren" — unter diesem Titel wird der deutsche Nationale Dialog zu nachhaltigen Ernährungssystemen in 2022 fortgesetzt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lädt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) alle Akteure der Ernährungssysteme zur Teilnahme ein. Startschuss ist die digitale Veranstaltung "Landwirte als Agents of Change" am 20.01.2022 von 14 bis 17 Uhr live aus der Domäne Dahlem in Berlin.

Pünktlich zur Veranstaltung wird die interaktive und dialogorientierte Plattform www.ble-live.de eröffnet, die eigens für das Vorhaben entworfen wurde. Sie verbindet Akteure aus Land- und Ernährungswirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft mit dem Ziel, Lösungen für nachhaltige Ernährungssysteme in Deutschland auch vor dem Hintergrund globaler Herausforderungen zu entwickeln. Im Kontext des Nationalen Dialogprozesses begleiten weitere Aktionen den kontinuierlichen Austausch.

Die Ergebnisse fließen in die politische Arbeit der Bundesregierung im Hinblick auf die Agenda 2030 und die Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele sowie des UN-Weltgipfels zu Ernährungssystemen (UN FSS) ein.

Quelle: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) https://www.ble.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2022/220106_NationalerDialog.html