<< zurück

In Udmurtien entsteht ein „Dorf der Zukunft“ mit Nutzung digitaler Technologien

In der Republik Udmurtien startet im Dorf Pichtowka, Rajon Wotkinsk, das Projekt „Dorf der Zukunft“. Dieser Ort wird zum einzigartigen Pilotprojekt. Wenn es erfolgreich ist, werden weitere Dörfer in der Republik folgen. Das Projekt wurde vom Landwirtschaftsministerium Udmurtiens im Rahmen des Jahres des Dorfes auf den Weg gebracht.

Das Projekt zur umfangreichen Infrastrukturverbesserung von Pichtowka beinhaltet die grundhafte Sanierung der Zufahrtstraße, die Gestaltung der öffentlichen Bereiche und des Territoriums des Dorfes. Geplant sind des Weiteren die Sanierung der Schule und ihre Ausstattung mit modernen, darunter digitalen Lehrmitteln. Ab dem neuen Schuljahr wird es Agrarklassen geben, wo die Kinder etwas über Fischwirtschaft, Pflanzenbau und Unternehmertum auf dem Lande erfahren. Im Kulturhaus des Dorfes wird es nach seiner Sanierung ein Online-Filmtheater geben. Der Kindergarten soll auch saniert werden. Neben all dem wird eine digitale Ambulanz zur medizinischen Grundversorgung und mit Geburtshilfe gebaut – die erste in der Republik.

Quelle: Webseite AGRO.RU https://agro.ru/news/35275-v-udmurtii-sozdaetsya-derevnya-budushhego-s-cifrovym-fapom