<< zurück

Russische Staatliche Agraruniversität immatrikuliert erstmals Landwirte für Ökolandbau

Die Russische Staatliche Agraruniversität – Timirjasew-Akademie Moskau immatrikuliert zum ersten Mal Bewerber für eine vierjährige Ausbildung zum Spezialisten für Ökolandbau im Bereich Pflanzenbauwissenschaften. In diesem Jahr sind es 25 Studenten, die einen staatlich finanzierten Studienplatz bekommen. Die Ausbildung erfolgt am Institut für Agrobiotechnologien. Partner dieser Ausbildung ist der Ökolandbauverband. Für Vorlesungen sollen der Vorstandsvorsitzende des Ökolandbauverbandes und Mitglieder des Verbandes gewonnen werden.

Quelle: Ökolandbauverband https://soz.bio/rgau-mskha-im-k-a-timiryazeva-nabiraet-p/