<< zurück

„Landwirtschaft im Dialog“: Talkrunde über die digitalisierte Landwirtschaft

Die digitalisierte Landwirtschaft soll die Umwelteffizienz der Landwirtschaft verbessern, für mehr Tierschutz sorgen und die Wirtschaftlichkeit der Produktion erhöhen. Für die einen birgt sie fast grenzenlose Potenziale, für die anderen sind die Möglichkeiten der Digitalisierung ein technisches Hilfsmittel wie andere auch. Ist das noch Wunsch oder schon Wirklichkeit?

Darüber diskutierte top agrar am 16.03.2021 im Rahmen des Formats „Landwirtschaft im Dialog“ mit der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, mit der Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär, mit Elmar Zilles von der Bundesnetzagentur und mit anderen Experten sowie Vertretern der Industrie und der Praxis.

Das Video zur Talkrunde können Sie hier ansehen.

Quelle: Website TopAgrar https://www.topagrar.com/mediathek/videos/technik/digitalisierte-landwirtschaft-zwischen-wunsch-und-wirklichkeit-12491279.html