<< zurück

Sonderausgabe der Zeitschrift „Agroexpert“ zur organischen Landwirtschaft

Das Jahr 2020 wurde zu einem bedeutsamen Jahr für den ökologischen Landbau in Russland: Das Föderale Gesetz „Über organische Produkte und Änderungen in einigen gesetzgebenden Akten der Russischen Föderation“ ist in Kraft getreten, ein nationales einheitliches Zertifizierungssystems für organische Produkte wurde eingeführt, und der Föderationsrat der RF beschloss ein Paket von Vorschlägen zur Förderung des ökologischen Landbaus.

Diese Sonderausgabe umfasst exklusive Materialien von bereits zertifizierten Landwirten und solchen, die sich in der Phase der Umstellung befinden, sowie Interviews von Vertretern der Branche und von Branchenverbänden. Über die ökonomischen und Produktionsbesonderheiten und Risiken von Anhängern des ökologischen Landbaus berichten Wissenschaftler führender Agraruniversitäten Russlands und Praxisvertreter, Entwickler neuer Technologien, welche die Arbeit der Ökobauern profitabler und sicherer machen werden. Darüber hinaus veröffentlicht die Ausgabe einmalige wirtschaftliche Berechnungen der Umstellung einer konkreten Kultur auf organische Produktion und Ratschläge von Leitern von Zertifizierungsunternehmen zur Optimierung von Mitteln und Zeit.

Quelle: Ökolandbauverband https://soz.bio/specvypusk-zhurnala-agroyekspert-po-or/