<< zurück

Deutsch-Russisches Online-Beratungsseminar „Digitalisierung in Landwirtschaftsbetrieben. Erfahrungen aus Deutschland und Russland“

Am 21. Januar führten die Regierung des Gebietes Rostow gemeinsam mit Kollegen der FBU „Föderales Ressourcenzentrum“ (Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der RF) und der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ GmbH) ein russisch-deutsches Online-Beratungsseminar mit dem Titel „Digitalisierung in Landwirtschaftsbetrieben. Erfahrungen aus Deutschland und Russland“ durch. Das Beratungsangebot war Teil der Umsetzung des Staatlichen Plans für die Ausbildung von Führungskräften für Unternehmen der Volkswirtschaft der Russischen Föderation.

An dem Seminar nahmen über 100 Absolventinnen und Absolventen des Präsidentenprogramms für die Ausbildung von Führungskräften, Vertreter von Behörden und der Landwirtschaftsbetriebe YuFO und SKFO teil. Am Beispiel Bayerns verschafften sich die Teilnehmer des Online-Seminars einen Einblick in den Stand und die Perspektiven der Digitalisierung der deutschen Landwirtschaft und in die Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Technologien zur Steigerung der Rentabilität der Landwirtschaftsbetriebe. Ein Vertreter des regionalen Landwirtschaftsministeriums und ein Experte der Staatlichen Technischen Universität des Dongebiets berichteten über den Stand und die Perspektiven der Digitalisierung des Agrarsektors im Gebiet Rostow.

Im Rahmen einer interaktiven Diskussion über die Chancen einer digitalen Transformation der Landwirtschaft brachten die Seminarteilnehmer Vorschläge für eine Kooperation vor. Das deutsch-russische Beratungsseminar ermöglichte die Zusammenarbeit und den Austausch von Ideen zwischen Menschen mit gleichen Interessen und beruflichen Profilen, es war eine Plattform für neue Kontakte zu Geschäftspartnern und Kollegen und legte Grundlagen für eine bilaterale Zusammenarbeit.

Quelle: Internetseite kvedomosti.ru https://kvedomosti.ru/news/http-www-don-agro-ru-index-php-news-608-donchane-izuchayut-opyt-tsifrovizatsii-selskogo-khozyajstva.html