<< zurück

Panel "Digitaler Wandel im Agrarsektor: Globaler Dialog": Landwirtschaftsministerium erwartet globale Änderungen im Agrarsektor

Im Rahmen der 22. Agrarmesse Goldener Herbst 2020" fand das Panel "Digitale Transformation des Agrarsektors: Globaler Dialog" statt. Moderiert wurde das Panel von der stellvertretenden Landwirtschaftsministerin Olga Gatagowa. Die Teilnehmer erörterten die aktuelle Situation im Bereich der Digitalisierung der heimischen Landwirtschaft, internationale Erfahrungen mit der digitalen Transformation und bewerteten die Aussichten für die weitere Entwicklung des Agrarsektors unter Berücksichtigung der Einführung moderner Technologien und Plattformlösungen. An der Diskussion nahmen Vertreter des russischen Ministeriums für Digitalisierung und Kommunikation, die Agraraufsichtsbehörde Rosselchosnadsor, der Fischereibehörde Rossybolowstwo sowie russische und ausländische Digitalisierungsexperten teil.

Frau Gatagowa stellte in einer Begrüßungsrede heraus, dass das russische Landwirtschaftsministerium von der Einführung digitaler Systeme und Plattformlösungen globale und positive Veränderungen im Agrarsektor erwartet. "Dies und ein schneller Zugriff auf die notwendigen Informationen, die Optimierung aller Produktionsprozesse, die gestiegenen Möglichkeiten am Arbeitsplatz sowie die Produktivitätssteigerung der Produktivität und die Verbesserung der Effizienz von Managemententscheidungen dürften zusammen die Prozesse transparenter, kontrollierter und qualitativer machen", so die stellvertretende Ministerin.

Quelle:

Russisches Landwirtschaftsministerium

https://mcx.gov.ru/press-service/news/minselkhoz-ozhidaet-globalnykh-preobrazovaniy-v-apk-ot-vnedreniya-tsifrovykh-sistem-i-platformennykh/