<< zurück

Gründung einer Plattform für künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft in der Region Rostow

Die Regierung der Oblast Rostow veranstaltete eine Tagung zur Schaffung einer regionalen Plattform für künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft. An der Veranstaltung nahmen Vertreter von Behörden und staatlichen Einrichtungen im Agrarsektor sowie Vertreter aus der Wirtschaft und verschiedener Agrarforschungseinrichtungen teil, die sich mit der Entwicklung von künstlicher Intelligenz befassen.

Das Ziel der Tagung bestand darin, konzeptionelle Entwicklungsschwerpunkte für die Plattform für künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft der Oblast Rostow zu definieren und die ersten Schritte bei der Umsetzung zu beschreiben. Hierzu gehören u.a. die Bewertung des Zustands von Pflanzen und Umweltkomponenten, Wettervorhersagen und die Identifizierung von Unkraut, Krankheiten und Schädlingen, die Bewertung des Bodenzustandes, die Prognostizierung des Ernteertrags, agrarökologische Landschaftsbewertungen und die Auswahl angepasster Technologien oder technologischer Ansätze.

Quelle:

Landwirtschafsministerium der RF

https://mcx.gov.ru/press-service/regions/v-donskom-pravitelstve-obsudili-sozdaniya-platformy-iskusstvennogo-intellekta-v-sfere-selskogo-khozya/