<< zurück

Gründung eines föderalen Kompetenzzentrums für Ökolandbau an der Jaroslawler Agrarakademie

An der staatlichen Agrarakademie Jaroslawl wird ein föderales Kompetenzzentrum für den Ökolandbau gegründet. Zurzeit wird an der Ausstattung eines Forschungslabors für Produktqualität sowie an der Ausstattung von Ausbildungs- und Demonstrationsstandorten gearbeitet. Das Zentrum soll der Weiterentwicklung der Branche im Gebiet Jaroslawl und der Russischen Föderation insgesamt einen positiven Impuls geben und auf Lehrtätigkeiten, die Beratung sowie organisatorische und methodische Unterstützung landwirtschaftlicher Produzenten aus verschiedenen Regionen des Landes fokussiert werden.

Das Gebiet Jaroslawl ist der größte Hersteller von Ökolandbauprodukten in Russland. Es verfügt über erhebliche Bodenressourcen, die für den Ökolandbau geeignet sind, und umfangreiche Erfahrungen mit der Herstellung von Bio-Lebensmitteln. Ein wichtiger Impulsgeber für den Ökolandbau in der Region ist die Jaroslawler Staatliche Agrarakademie, in deren Curriculum Kurse zur Herstellung, Verarbeitung und Zertifizierung von Ökolandbauprodukten aufgenommen wurden.

Quelle:

«Yaroslavskiy region» https://yarreg.ru/articles/na-baze-yaroslavskoy-gsha-sozdaetsya-federalnyy-centr-kompetenciy-organicheskogo-selskogo-hozyaystva/