<< zurück

Initiative Zukunftswald in Bayern

Im Rahmen der „Initiative Zukunftswald“ entsteht in Oberfranken das erste Klima-Arboretum in Bayern. Die zahlreichen klimastabilen Bäume sollen Aufschluss darüber geben, ob diese Arten in der Region angebaut werden können. Zur regionalen Anpassung der Wälder an den Klimawandel hat die Bayerische Forstverwaltung bereits 2015 das Sonderprogramm „Initiative Zukunftswald“ (IZW) ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Waldbesitzern vor Ort verstärkt die Bayerische Forstverwaltung in jeweils zweijährigen Projekten den Waldumbau in räumlich abgegrenzten Gebieten. In den letzten fünf Jahren haben die Förster mit rund 1.500 Waldbesitzern in 120 Projektgebieten über 2.300 ha Wald zukunftsfähig gestaltet. Der Freistaat Bayern hat seit 2015 2,4 Mio € in diese Projekte investiert.

Quelle: Website forstpraxis.de https://www.forstpraxis.de/erstes-klima-arboretum-in-bayern-entsteht/