<< zurück

Russische Regierung erweitert Liste förderfähiger Agrarerzeugnisse

Die Regierung der Russischen Föderation hat eine erweiterte Liste von Agrarerzeugnissen vorgestellt, die im Rahmen der staatlichen Unterstützung für die Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte förderfähig sind. Unter anderem wurden verarbeitete und konservierte Fische, Krebs- und Weichtiere sowie Fertigfutter für Tiere in das Verzeichnis aufgenommen. Darüber hinaus wurden auch Erzeugnisse aus Wildpflanzen (u.a. Früchte, Beeren, Nüssen, Pilze, Kerne etc.) eingetragen, um das Sammeln und die Verarbeitung dieser Naturressourcen speziell zu fördern. Weiterhin wurde die staatliche Förderung auch auf Hersteller von auf Basis selbst erzeugter Rohstoffe veredelten landwirtschaftlichen Produkten (wie z.B. Stearinsäure, tierische Öle und Fette sowie ihre Bestandteile oder Enzympräparate) ausgedehnt.

Quelle:

Website ZERNO ONLINE https://www.zol.ru/n/2f292

Website DairyNews.ru http://www.dairynews.ru/news/kabmin-rf-rasshiril-spisok-produktsii-selkhozperer.html