<< zurück

Sonderbericht des Weltklimarats: Kehrtwende in der Landwirtschaft nötig

Der Weltklimarat (IPCC) hat heute einen Sonderbericht über Klimawandel und Landsysteme vorgelegt. Demgemäß ist die Temperatur auf dem Land bereits um 1,53 Grad Celsius höher als noch in vorindustrieller Zeit. Global ist die Temperatur um 0,9 Grad gestiegen. Extremereignisse wie Dürren, Hitzewellen oder Überschwemmungen werden durch den Klimawandel in vielen Regionen zunehmen. Um das Ziel von einem maximalen Temperaturanstieg von 2 Grad Celsius zu erreichen, sei nun dringendes Handeln notwendig.

Land- und Forstwirtschaft und andere Formen der Landnutzung sind laut dem Bericht für 23 Prozent des menschengemachten Treibhausgas-Ausstoßes verantwortlich. Dem gegenüber steht, dass 30 Prozent der CO2 Emissionen von Pflanzen und Böden gebunden werden können. Die Wissenschaftler fordern die Kehrtwende bei der Landnutzung und dem Ernährungsverhalten: Wälder und Moore zu schützen sowie weniger Fleisch und mehr pflanzliche Lebensmittel zu konsumieren.

Dazu erklärt die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner: "Die Ergebnisse des IPCC-Berichts bestärken uns in unserem Weg, Landwirtschaft, Landnutzung und die Forstwirtschaft noch nachhaltiger zu gestalten. Bereits Anfang Mai habe ich im Klimakabinett zehn konkrete Klimaschutzmaßnahmen für den Ackerbau, die Tierhaltung und die Waldwirtschaft vorgelegt und entsprechende Anmeldungen für finanzielle Ausstattungen über den Klimafonds der Bundesregierung vorgenommen.“ Am 20. September will das Klimakabinett der Bundesregierung seine Klima-Strategie mit verbindlichen Klimazielen für jeden Sektor, darunter auch die Land- und Forstwirtschaft vorstellen.

Quelle: Website TopAgrar https://www.topagrar.com/acker/news/weltklimarat-fordert-kehrtwende-in-der-landwirtschaft-11709302.html

https://www.topagrar.com/management-und-politik/news/schulze-und-kloeckner-fuer-kosequenzen-in-der-agrarfoerderung-11709907.html

Landwirtschaftlicher Informationsdienst (LID) https://www.lid.ch/medien/agronews/alle-agronews/lid-news/news2/weltklimabericht-essgewohnheiten-und-landwirtschaft-aendern/

BMEL https://www.bmel.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/2019/190808-Sonderbericht-Weltklimarat.html