<< zurück

Kommission verstärkt EU-Maßnahmen zum Schutz und zur Wiederherstellung der Wälder weltweit

Die Europäische Kommission hat heute eine umfassende Mitteilung angenommen, in der ein neuer Rahmen für Maßnahmen zum Schutz und zur Wiederherstellung der Wälder unserer Erde dargelegt wird. Mit dem heute vorgestellten stärkeren Konzept wird das Problem sowohl von der Angebots- als auch von der Nachfrageseite angegangen. Es werden Maßnahmen für eine verstärkte internationale Zusammenarbeit mit den Interessenträgern und den Mitgliedstaaten, die Förderung nachhaltiger Finanzmittel, eine bessere Nutzung von Flächen und Ressourcen, die Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze und das Lieferkettenmanagement sowie für gezielte Forschung und Datenerhebung eingeführt. Außerdem soll eine Bewertung neuer Regulierungsmaßnahmen eingeleitet werden, um die Auswirkungen des Konsums in der EU im Hinblick auf Entwaldung und Waldschädigung zu minimieren.

Quelle: Europäische Kommission http://europa.eu/rapid/press-release_IP-19-4470_de.htm