<< zurück

Deutsche Öko-Feldtage 2019: Geballtes Wissen für die Praxis

Ein breites Angebot an Informationen zum ökologischen Landbau auf dem Acker und im Stall bieten die 2. Öko-Feldtage am 3. und 4. Juli 2019 auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen. Die Messegäste erwartet eine zweitägige Schau mit einem vollen Ausstellungsprogramm, vielen Maschinen- und Innovationsbeispielen sowie Demonstrations- und Versuchsparzellen mit aktuellen Praxisbeispielen aus dem Ökopflanzenbau. In der zweiten Ausgabe der Öko-Feldtage sollen auch Tierthemen stärker in den Fokus rücken: Die Gäste werden das Neueste rund um die Haltung von Wiederkäuern, Geflügel und Schweinen erfahren. Geplant sind daneben weitere Foren des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) zum Ökolandbau im Allgemeinen sowie Spezialforen zu politischen Themen, Naturschutz und zur Forschung im Ökobereich.

Quelle: BLE https://www.ble.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019/190612_OekoFeldtage2019.html

Website TopAgrar https://www.topagrar.com/oekolandbau/news/Oeko-feldtage-anfang-juli-in-nordhessen-11566265.html