<< zurück

Tatarstan und Thüringen besprechen mögliche Zusammenarbeit im Agrarbereich

Der erste stellvertretende Minister für Landwirtschaft und Ernährung der Republik Tatarstan, Nikolai Titow, traf sich mit einer Delegation des Freistaats Thüringen unter Leitung des Thüringer Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee zu einem gemeinsamen Austausch. Das Treffen fand im Rahmen des Arbeitsbesuchs der thüringischen Delegation in Kasan statt. Der stellvertretende Landwirtschaftsminister der Republik Tatarstan berichtete den Gästen aus Thüringen über das Potenzial des regionalen Agrarsektors und über mögliche Bereiche der bilateralen Zusammenarbeit. Auf besonderes Interesse stießen dabei Vorschläge der thüringischen Delegation zu den Themen Digitalisierung der Landwirtschaft, Praktika für Studierende in „grünen Berufen“ sowie der Erfahrungs- und Wissensaustausch in den Bereichen Tierzucht und Selektion landwirtschaftlicher Kulturen.

Quelle:

Landwirtschaftsministerium der RF http://mcx.ru/press-service/regions/tatarstan-prorabatyvaet-vozmozhnosti-sotrudnichestva-s-nemetskimi-kompaniyami/