<< zurück

Gebiet Leningrad lädt zum „Allrussischen Feldtag 2019“ ein

Die Veranstaltung „Allrussischer Feldtag“ wird vom Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation organisiert und findet dieses Jahr vom 10. bis zum 12. Juli im Gebiet Leningrad statt. Der „Allrussische Feldtag“ ist eine einzigartige Ausstellung, die im Rahmen von Feldvorführungen die wichtigsten Leistungen und Entwicklungen der inländischen Landwirtschaft demonstriert. Als fachliche Plattform bietet die Veranstaltung auch Möglichkeiten für den Wissensaustausch und die Weiterentwicklung und Pflege geschäftlicher Netzwerke.

Der „Allrussische Feldtag“ stellt eine breite Themenpalette vor, darunter die Sparten „landwirtschaftliche Geräte und Ausrüstungen“, „Pflanzenbau“, „Agrochemie“, „Pflanzenschutzmittel“ u. v. a. Auf den Feldern werden Sortenversuche verschiedener Kulturen sowie praktische Vorführungen der Landtechnik präsentiert. Das Fachprogramm wird Veranstaltungen zu allen wichtigen Bereichen des russischen Agrarsektors anbieten.

Quelle:

Website DairyNews.ru http://www.dairynews.ru/news/leningradskaya-oblast-primet-u-sebya-vserossiyskiy.html