<< zurück

Premierminister Medwedew leitet Beratung zur Ausarbeitung des neuen staatlichen Programms zur ländlichen Entwicklung

Der Ministerpräsident der Russischen Föderation Dmitrij Medwedew leitete eine Beratung zur Ausarbeitung des neuen staatlichen Programms zur ländlichen Entwicklung. Weitere hochrangige Teilnehmer waren u. a. der Vizepremierminister für Agrarpolitik Alexej Gordejew und der russische Landwirtschaftsminister Dmitrij Patruschew. Das Programm wird vom föderalen Agrarressort unter Mitwirkung der Vertreter anderer föderaler Behörden, von Forschungsanstalten und gesellschaftlicher Organisationen sowie der Regionen des Landes entwickelt. Das Landwirtschaftsministerium plant, die Ausarbeitung des Programms zum 15. März 2019 zu finalisieren und den Entwurf anschließend zur öffentlichen Beratung vorzulegen.

Zu den Hauptzielen des Programms gehören die Verbesserung des Wohlstandes und der Lebensqualität der ländlichen Bevölkerung sowie Maßnahmen gegen den negativen demografischen Trend auf dem Lande. Die Umsetzung soll in zwei Aktionsfeldern gewährleistet werden. Das erste sieht die Entwicklung zukunftsorientierter „Territorien des wirtschaftlichen Wachstums“ vor, z.B. mit Hilfe einer Infrastrukturentwicklung zur Akquisition und Umsetzung verschiedener Investitionsprojekte, insbesondere für Klein- und Mittelunternehmen. Das zweite Aktionsfeld soll zur Steigerung der Lebensqualität auf dem Lande beitragen. Zur Ausarbeitung der dazu gehörenden Projekte will das Landwirtschaftsministerium mit den Regionen darüber beraten und einen exakten Plan mit allen nötigen Maßnahmen entwickeln.

Zurzeit fördert der Staat die ländliche Entwicklung Russlands im Rahmen des laufenden Unterprogramms „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“. In den letzten fünf Jahren wurde dieses Programm mit insgesamt 171,3 Milliarden Rubel staatlicher Mittel finanziert. Im Jahr 2019 sind für die ländliche Entwicklung in der Russischen Föderation gut 25 Milliarden Rubel Fördergeld eingeplant.

Quelle:

Landwirtschaftsministerium der RF http://mcx.ru/press-service/news/minselkhoz-zavershit-razrabotku-gosprogrammy-po-razvitiyu-selskikh-territoriy-k-15-marta-2019-goda/

Regierung der RF http://government.ru/news/35538/

KVEDOMOSTI.RU http://kvedomosti.ru/news/na-razvitie-selskix-territorij-v-2019-godu-planiruetsya-napravit-bolee-25-mlrd-rublej.html