<< zurück

12. Zukunftsforum "Ländliche Entwicklung" eröffnet

"Ländliche Entwicklung - gemeinsame Aufgabe für Staat und Gesellschaft" – so lautet das Thema des 12. Zukunftsforums am 23. und 24. Januar 2019 im CityCube Berlin. Das größte nationale Fachforum der Internationalen Grünen Woche findet zum 12. Mal statt und wurde in diesem Jahr erstmals vom Bundespräsidenten eröffnet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Zukunft des Landlebens: Gut 1.300 Teilnehmern – Politiker, Wissenschaftler, Unternehmer und Praktiker diskutieren hier gemeinsam über Herausforderungen der ländlichen Regionen, über ihr Potenzial als Wirtschafts- und Lebensraum sowie über erfolgreiche Ansätze für den Erhalt der Lebensqualität.

Nach der Eröffnungsveranstaltung mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner finden 24 Fachforen statt. Diese greifen das breite Themenspektrum der ländlichen Entwicklung auf: Es geht beispielsweise um die Bedeutung von Bildung, Bürgerbeteiligung und Digitalisierung oder um soziale Innovationen für die Zukunft der Regionen.

Quelle: BMEL https://www.bmel.de/DE/Laendliche-Raeume/BULE/_texte/zukunftsforum_2019.html