<< zurück

Bericht zur Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume

Einem Beschluss der Regierung der Russischen Föderation entsprechend, wird durch das Landwirtschaftsministerium Russischen Föderation seit dem Jahre 2008 ein „nationaler Agrarbericht“ vorgelegt. Der Bericht ist insbesondere Instrument der Rechenschaftslegung bezüglich der Erfüllung der Ziele nationaler Programme zur Entwicklung von Landwirtschaft und ländlichem Raum gegenüber dem Parlament.

Nachfolgend wurden wesentliche Daten und Einschätzungen, die in den entsprechenden russischsprachigen Dokumenten vorliegen in deutscher Übersetzung im Rahmen des „Deutsch- Russischen agrarpolitischen Dialogs“ bereitgestellt.

APD-Team, Moskau am 26.09.2011

Anlage