<< zurück

Landwirtschaftliche Verbände Deutschlands legen Zukunftsstrategie Ackerbau vor

Gemeinsam haben die fünf Verbände des Zentralausschusses der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) – der Deutsche Bauernverband (DBV), die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), der Deutsche Raiffeisenverband (DRV), der Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) eine Zukunftsstrategie für den Ackerbau entwickelt und vorgestellt.

Ziel ist es, eine modernere, effizientere und nachhaltigere Landbewirtschaftung in Deutschland zu etablieren. Es geht unter anderem darum, die Bevölkerung mit hochwertigen Nahrungsmitteln zu versorgen, die Fruchtbarkeit der Böden zu erhalten und gleichzeitig die Biodiversität zu fördern. Hierfür setzen sich die Verbände in der Strategie acht Kernziele und schlagen 18 konkrete Ansätze und Maßnahmen vor. Die Verbände leisten hiermit einen aktiven Beitrag zur Debatte um die zukünftige Ausrichtung der deutschen Landwirtschaft.

Quelle: Deutscher Bauernverband (DBV) https://www.bauernverband.de/ackerbaustrategie-2018