<< zurück

Staat subventioniert die Transportaufwendungen russischer Produzenten für Agrar- und Ernährungsgüter

Die Regierung der Russischen Föderation billigte in ihrer Verordnung №1104 vom 15. September 2017 die Gewährung von Subventionen zur teilweisen Abgeltung von Transportaufwendungen russischer Produzenten bei der Beförderung von Agrar- und Ernährungsgütern aus den zentralen Regionen Russlands nach Sibirien und in den Fernen Osten. Das Dokument beinhaltet auch eine Liste subventionsfähiger Erzeugnisse des einheimischen Agrarsektors. Die Subventionierung der Transportaufwendungen russischer Produzenten soll laut Verordnung unter anderem zur Steigerung des russischen Agrar- und Lebensmittelexports beitragen.

Quelle: Landwirtschaftsministerium der RF

http://mcx.ru/press-service/news/utverzhden-poryadok-predostavleniya-subsidiy-na-transportirovku-selskokhozyaystvennoy-i-prodovolstve/

Staat subventioniert die Transportaufwendungen russischer Produzenten für Agrar- und Ernährungsgüter

Die Regierung der Russischen Föderation billigte in ihrer Verordnung №1104 vom 15. September 2017 die Gewährung von Subventionen zur teilweisen Abgeltung von Transportaufwendungen russischer Produzenten bei der Beförderung von Agrar- und Ernährungsgütern aus den zentralen Regionen Russlands nach Sibirien und in den Fernen Osten. Das Dokument beinhaltet auch eine Liste subventionsfähiger Erzeugnisse des einheimischen Agrarsektors. Die Subventionierung der Transportaufwendungen russischer Produzenten soll laut Verordnung unter anderem zur Steigerung des russischen Agrar- und Lebensmittelexports beitragen.

Quelle: Landwirtschaftsministerium der RF

http://mcx.ru/press-service/news/utverzhden-poryadok-predostavleniya-subsidiy-na-transportirovku-selskokhozyaystvennoy-i-prodovolstve/Staat subventioniert die Transportaufwendungen russischer Produzenten für Agrar- und Ernährungsgüter
Die Regierung der Russischen Föderation billigte in ihrer Verordnung №1104 vom 15. September 2017 die Gewährung von Subventionen zur teilweisen Abgeltung von Transportaufwendungen russischer Produzenten bei der Beförderung von Agrar- und Ernährungsgütern aus den zentralen Regionen Russlands nach Sibirien und in den Fernen Osten. Das Dokument beinhaltet auch eine Liste subventionsfähiger Erzeugnisse des einheimischen Agrarsektors. Die Subventionierung der Transportaufwendungen russischer Produzenten soll laut Verordnung unter anderem zur Steigerung des russischen Agrar- und Lebensmittelexports beitragen. Quelle: Landwirtschaftsministerium der RF http://mcx.ru/press-service/news/utverzhden-poryadok-predostavleniya-subsidiy-na-transportirovku-selskokhozyaystvennoy-i-prodovolstve/