<< zurück

Lebensmittelsicherheit verstehen. Fakten und Hintergründe

1 Worauf basiert Lebensmittelsicherheit?
2 Wer überwacht die Lebensmittelsicherheit?
3 Welche Risiken gibt es?
4 Wie entwickelt sich die Lebensmittelsicherheit?
Einleitung
SIND UNSERE LEBENSMITTEL SICHER?
Es erscheint uns heute selbstverständlich, dass wir zu jeder Zeit aus einer großen Vielfalt an Lebensmitteln wählen können. Dabei erwarten wir zu Recht, dass die angebotenen Produkte sicher und gesundheitlich unbedenklich sind. Verantwortlich dafür sind die Hersteller und der Handel. Sie werden durch die amtliche Lebensmittelüberwachung streng kontrolliert. Der Schutz vor gesundheitlichen Risiken steht bei Lebens- und Futtermitteln an erster Stelle.
-
-
-
Dafür nehmen Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel, Kontrollstellen, Wissenschaft und Politik jeweils spezifische Verantwortlichkeiten und Aufgaben wahr. Das so erreichte hohe Niveau der Lebensmittelsicherheit in -
Europa und Deutschland ist Ergebnis eines ständig weiterentwickelten Netzwerks zur Risikominimierung. Angesichts der internationalen Warenströme und der stetigen Weiterentwicklung von Produkten, Herstellungsverfahren und Vertriebsformen ist die fortwährende Arbeit am System der Lebensmittelsicherheit eine Daueraufgabe.
-
-
-
Worauf das System der Lebensmittelsicherheit basiert, wie die Überwachung funktioniert und welche Risiken es gibt, erfahren Sie in dieser Publikation. Die darin enthaltenen Zahlen, Fakten und Beispiele zeigen, was nötig ist, um das hohe Schutzniveau sicherzustellen.

Worauf basiert Lebensmittelsicherheit? Wer überwacht die Lebensmittelsicherheit? Welche Risiken gibt es? Wie entwickelt sich die Lebensmittelsicherheit?

SIND UNSERE LEBENSMITTEL SICHER? Es erscheint uns heute selbstverständlich, dass wir zu jeder Zeit aus einer großen Vielfalt an Lebensmitteln wählen können. Dabei erwarten wir zu Recht, dass die angebotenen Produkte sicher und gesundheitlich unbedenklich sind. Verantwortlich dafür sind die Hersteller und der Handel. Sie werden durch die amtliche Lebensmittelüberwachung streng kontrolliert. Der Schutz vor gesundheitlichen Risiken steht bei Lebens- und Futtermitteln an erster Stelle.---Dafür nehmen Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel, Kontrollstellen, Wissenschaft und Politik jeweils spezifische Verantwortlichkeiten und Aufgaben wahr. Das so erreichte hohe Niveau der Lebensmittelsicherheit in -Europa und Deutschland ist Ergebnis eines ständig weiterentwickelten Netzwerks zur Risikominimierung. Angesichts der internationalen Warenströme und der stetigen Weiterentwicklung von Produkten, Herstellungsverfahren und Vertriebsformen ist die fortwährende Arbeit am System der Lebensmittelsicherheit eine Daueraufgabe.---Worauf das System der Lebensmittelsicherheit basiert, wie die Überwachung funktioniert und welche Risiken es gibt, erfahren Sie in dieser Publikation. Die darin enthaltenen Zahlen, Fakten und Beispiele zeigen, was nötig ist, um das hohe Schutzniveau sicherzustellen.